no products in basket

Datenschutzerklärung

1. WAVO nutzt die vom Kunden angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc) vertraulich und ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

2. Vom Kunden überlieferte Daten werden ausnahmslos lediglich verwendet, um einen abgeschlossenen Vertrag zwischen WAVO und dem Kunden abzuwickeln.

3. Ohne schriftliche Einwilligung werden keinerlei personenbezogene Daten des Kunden an Dritte weitergeleitet oder zugänglich gemacht. Ausgeschlossen hiervon jedoch sind behördliche oder gesetzliche Anordnungen, die eine Freigabe erfordern.


4. Sobald ein Vertrag zwischen WAVO und dem Kunden bis zur vollständigen Bezahlung abgewickelt wurde, müssen kundenbezogene Daten aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden. Sie werden jedoch keiner weiteren Verwendung

zur Verfügung gestellt. Der Kunde kann die bei WAVO hinterlegten Daten

jederzeit abfragen, ändern oder löschen lassen. Ist eine weitere Nutzung,

sowie Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten durch den

Kunden nicht erwünscht, werden diese Daten gelöscht.

5. Eine Einwilligung der Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

kann jederzeit widerrufen werden. Hierfür steht dem Kunden ein Support unter

der E-Mail-Adresse info(at)mywavo.com zur Verfügung.